Einfach Querflöten lernen für Anfänger und Fortgeschrittene


Musikalische Früherziehung in kleinen Gruppen und Einzelunterricht


Unterricht ab ca. 7 Jahren sinnvoll (keine Altersbeschränkung)


Internationale Folksongs, Klassik, Jazz und Swingmusik, Filmmusik und Aktuelles aus der Popmusik und den Charts.


Querflöte

Zur Person Barbara Göbel

Ich unterrichte schon seit vielen Jahren und mit wachsender Begeisterung Querflöte. Meinen Abschluss machte ich am Richard-Strauss-Konservatorium in München. Außerdem habe ich eine Ausbildung als rhythmisch-musikalische Erzieherin und ebenso in musikalischer Früherziehung und Atemschulung. Als erfahrene und engagierte Musiklehrerin gebe ich meine Begeisterung für das Querflötespielen an meine Schüler(innen) weiter. Viele Jugendliche und Erwachsene finden deshalb ihren festen Platz in Schulorchestern, im Jugend-Sinfonieorchester oder auch in Musikkreisen.


Zum Unterricht Querflötenunterricht

Der/die Schüler(-in) wird in die spezielle Technik, die das Querflöte spielen erfordert, eingewiesen. Diese unterscheidet sich sehr vom z.B. Blockföte spielen. Auch die Haltung und die dazugehörige Atemtechnik werden genau besprochen. Von Anfang an wird der Schüler, auch wenn er nur einzelne Töne spielt, mit Musik begleitet. Kleine Musikstücke und Duette folgen, und es werden,natürlich je nach Wunsch des Schülers/der Schülerin, aus den verschiedenen Stilrichtungen wie zum Beispiel Klassik, Folk, Swing, Jazzmusik oder aus den aktuellen Pop Charts, die entsprechenden Stücke einstudiert. Für fortgeschrittene Querflötenspieler/innen und Wiedereinsteiger biete ich die Möglichkeit, in der Gruppe, z. B. im Trio oder Quartett, zu musizieren. Die Stilrichtung kann auch hier flexibel gestaltet werden.

Zum Unterricht Musikalische Früherziehung

Schon im Vorschulalter macht es ihrem Kind viel Spaß verschiedene Instrumente auszuprobieren, hierzu eignet sich vor allem das Orff- Instrumentarium, dies sind vor allem Schlaginstrumente. Aber auch das Xylophon und die Blockföte gehören dazu, und jetzt kommen wir zu der spannenden Welt der unterschiedlichen Töne. Auch ohne Noten können die Kinder hier mit viel Spaß die farbenfrohe Welt der Musik kennenlernen. An den Instrumenten Holzblocktrommel, Schellenkranz oder Bongos können sie schon die verschiedenen Rhythmen schlagen.. Bekannte Kinderlieder können so gesungen und gleichzeitig begleitet werden. Ihr Kind entwickelt auf ganz spielerische Art eine tiefes Verständis für die Musik. Das Spielen auf der Blockflöte ist für die meisten Kinder leicht zu erlernen. Der Erfolg stellt sich mit dem Spielen erster Melodien schnell ein. Häufig ist die Blockflöte dann der Einstieg zu einem weiterführendem Instrument. Bei Interesse speziell für Blockflötenunterricht biete ich diesen in der Gruppe oder einzeln an.

Zum Unterricht Blockflötenunterricht

Wenn Ihr Kind beginnt Blockflöte zu lernen bringt es bereits einen reichen Schatz von musikalischen Grunderfahrungen und Erlebnissen mit. In den meisten Fällen verfügt ihr Kind über ein beachtliches Repertoire an Liedern und Versen. Durch das Erlernen eines Instrumentes wird dieses Wissen vertieft und das Rhythmusgefühl gefördert. Im Blockflötenunterricht lernen wir die richtige Haltung des Instrumentes und wie ein schöner Ton entsteht. Von Anfang an spielen wir unsere neuen Noten zusammen und mit CD Begleitung. Auch kleinere Duette oder ein Kanon sind nach nur kurzer Unterrichtszeit möglich. So wird ihr Kind mit der Blockflöte vertraut und lernt auf spielerische Weise unsere musikalischen Prinzipien kennen, verstehen und umzusetzen.

Barbara mit ihrer Querfläte

Kosten Querflötenunterricht

1x pro Woche 45 Minuten Unterricht kosten 95 Euro im Monat oder 1x pro Woche 60 Minuten Unterricht kosten 110 Euro im Monat. Abgesagte Stunden können in den Schulferien nachgeholt werden. Es besteht das Angebot einer zusätzlichen Ferienstunde in dem Sommermonat August.

Eine Probestunde kostet 25 Euro, diese wird aber voll angerechnet auf den ersten monatlichen Unterrichtsbeitrag.

Es gibt die Möglichkeit zwei längere Unterrichtseinheiten (60 Minuten) pro Monat für 65 Euro zu buchen.

Auch Einzelstunden zu je 40 Euro sind möglich.

Kosten Blockflötenunterricht

In 2er Gruppen: 45 Minuten Unterricht 50 Euro pro Schüler(in).

Einzelunterricht: 85 Euro im Monat.

Kosten Musikalische Früherziehung

In kleinen Gruppen (2-3 Kinder) monatlich 45 Euro für 45 Minuten.

Einzelunterricht einmal pro Woche 30 Minuten für monatlich 60 Euro.

Querflöte und Notenblatt

Unterrichtsort


Forstenrieder Alle 26
München Süd
U-Bahnhaltestelle: Forstenrieder Allee (U3)
Busverbindung: Haltestelle Züricher Platz / Forstenrieder Allee (Nr. 132/133)

Auch Hausbesuche möglich! Bei längeren Anfahrtszeiten fällt eine zusätzliche Fahrkostenerstattung an.


Probestunde ausmachen

Wenn Sie eine Probestunde mit mir vereinbaren wollen, dann rufen Sie mich doch einfach an unter 089 / 745 929 3.

Oder schreiben Sie mir!